Neuer Patriotismus

Der Patriotismus kann in verschiedenen Formen ausgedrückt werden – manche Arten sind auffälliger – wie der Altpatriotismus – wohingegen andere Arten sich leiser ausdrücken – wie der Normalbürgerlicher Patriotismus -. In dem folgenden Blogeintrag werde ich meine Kategorisierung erläutern und was alle diese Formen, in einem modernen westlichen Staat, verbindet.

Kategorisierung

Art Definition
AltpatriotismusDer Altpatriotismus bezeichnet die Art von Patriotismus welche sich auf die nationale Identität baut und damit
auf die Geschichte des Landes, die gemeinsame Sprache,
und die Kultur generell im Blick hat. In Bezug auf die Werte
ist dieser eher konservativ verankert.
Grundsätzlich bezieht sich der Altpatriotismus nur auf die eigene Kultur, dies schließt gegenseitigen Respekt jedoch nicht aus.
Normalbürgerlicher PatriotismusDer normalbürgerliche Patriotismus ist auch von kultureller
Natur, dieser kann jedoch ebenso die moderne Kultur beinhalten. Im Gegensatz zum Altpatriotismus zeichnet sich
dieser eher im Hintergrund ab. Die Werke von den Dichtern und Denkern werden wertgeschätzt, wobei moderne Autoren/innen auch ihren Platz finden. Ein Interesse am Erhalt der sozial-politischen Errungenschaften herrscht vor. Generell wird hier aber ein offenes zeigen als nicht wichtig erachtet.
Im 21. Jahrhundert kann dieser, wie im proletarischen, auch die Wertschätzung der Kulturen von anderen Völkern vereinnahmen.
Proletarischer PatriotismusDer proletarische Patriotismus hat seine Wurzeln im Jahr 1907.
Wie es von Karl Kautsky in der Ausgabe „Patriotismus und Sozialdemokratie“ beschrieben wird:
„So schließt der Patriotismus des Proletariats in sich den Gedanken der internationalen Solidarität, den Gedanken, daß Wohlstand und Kultur der eigenen Nation nur gedeihen, wenn sie Hand in Hand gehen mit dem Wohlstand und der Kultur der anderen Nationen.“
(S. 8, Absatz 3)
Hinzu kommt der Ausbau des Sozialstaates und eine unterstützung von sozialen Reformen. Eine Gemeinsamkeit mit dem normalbürgerlichen und altpatriotismus ist die Wertschätzung der Kultur, mit dem Unterschied dass hinzu auch die Kulturen der anderen Völker kommt.
Ebenso stellt sich der proletarische Patriotismus aktiv gegen die Unterdrückung und Ausbeutung anderer Völker und des eigenen Volks durch Multinationale Konzerne und Regierungen.

Das gemeinsame Band

Im heutigen 21. Jahrhundert verbindet diese verschiedene Arten von Patriotismus die Demokratie. Der Schutz der demokratischen Verfassung, der Institutionen und der individuellen und kollektiven Freiheiten befinden sich im Kern.

Natürlich gibt es, wenn über das Fundament geschaut wird, Konflikte in der einen oder anderen Sache. In einer lebendigen Demokratie ist dies normal und erwünscht.

Schluss

Das wichtigste ist, dass gegenseitiger Respekt unter den verschiedenen Völkern herrscht.
Wenn die eigene Identität stark auf dem Lande beruht, in dem man geboren wurde, so impliziert dies auch, dass die Identität der anderen Völkern respektiert und anerkannt wird.

Im Endeffekt kommt es auf das Individuum an was zu welchem Grad seine eigene Identität bestimmt – dies kann sich von der eigenen Sexualität (vor allem in LGBT-Kreisen) bis zu dem gesammelten Wissen und den Hobbies erstrecken. Die vorliegende Kategorisierung hilft vielleicht, so hoffe ich, den einen oder anderen. Natürlich schließt es nicht ein Spektrum aus, auf dem man sich bewegen kann.

Veröffentlicht von thomasbaroque

Ich schreibe über politische, wirtschaftliche und wissenschaftliche Themen. Meine eigenen politischen Ziele ebenso. / I write about politics, the economy and science (my English isn't that good, though). My own political goals and ideas as well.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: